WIENER PFERDEFEST – Tag 2

WIENER PFERDEFEST – Tag 2CSI1* 1,25 m - Jippieh Maggie!

Superschnell und ohne Fehler hat Magdalena Margreiter (NÖ) heute den 1,25m Parcours auf ihrem 9-jährigen J.J.Caval hinter sich gebracht. 54.91 Sekunden bedeuteten den Sieg vor Benjamin Saurugg (St) mit seinem 8-jährigen Camporado’s Spn. (0/57.53) und Nicole Werther (NÖ) auf ihrer 11-jährigen San Carlos Tochter „Samantha 14“.

Magdalena Margreiter am Weg zum Sieg © Nini Schäbel

Magdalena Margreiter am Weg zum Sieg © Nini Schäbel

Siegerehrung im Preis der Firma LOGIS AG © Nini Schäbel

Siegerehrung im Preis der Firma LOGIS AG © Nini Schäbel

03  Preis der Firma Logis AG
CSI1* – SMALL TOUR – Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit (1.25 m)

1. J.J. Caval – Margreiter, Magdalena – AUT – 0 Strafpunkte 54.91 sec
2. Camporado’s Son – Saurugg, Benjamin – AUT – 0 Strafpunkte 57.53 sec
3. Samantha 14¬Werther, Nicole¬ AUT – 0 Strafpunkte 58.17 sec
4. Notion – Schutting, Sonja – AUT – 0 Strafpunkte 59.11 sec
5. Diamond – Kovacs, Csaba – HUN – 0 Strafpunkte 62.33 sec
6. Quick Lucy – Kresch, Susanne – AUT – 0 Strafpunkte 63.15 sec
7. Kamea – Blaschek, Anna Maria – AUT – 4 Strafpunkte 60.38 sec
8. Noble Night –  Kohl, Lea-Florentina – AUT – 4 Strafpunkte 64.57 sec
Ergebnislink



Facebook
YouTube